Weergegeven resultaten: 1 t/m 5 van 5
  1. #1
    Geregistreerd
    12 februari 2006
    Last Online
    Vandaag @ 11:20
    Locatie
    NRW und Hessen
    Berichten
    22.713
    Discussies
    843
    Thanks
    4.573
    Thanked
    8.060 in 4.695 posts

    Standaard Sexsteuer: Tönisvorst kassiert am meisten in der Region

    Von den 13 NRW-Kommunen, die im vergangenen Jahr Sexsteuern erhoben haben, kassierte die Gemeinde Merzenich im Kreis Düren den höchsten Betrag: 52.500 Euro. Den höchsten Betrag in der Region kassierte Tönisvorst. Das geht aus der Antwort der Landesregierung auf eine Kleine Anfrage des CDU-Abgeordneten André Kuper hervor.
    http://www.rp-online.de/nrw/panorama...-aid-1.4411571
    1."L'intelligence? Une question de chimie organique, rien de plus. On n'est pas plus responsable d'être intelligent que d'être bête. "! Paul Léautaud
    2. "Ich lehre euch den Übermenschen. Der Mensch ist Etwas das überwunden werden soll." Friedrich Nietzsche

  2. Onderstaande leden hebben Big30 bedankt voor deze bijdrage:

    Bluebear (26 juli 2014)

  3. #2
    Geregistreerd
    2 november 2005
    Last Online
    Vandaag @ 12:20
    Locatie
    Close 2 Paradise
    Berichten
    2.229
    Discussies
    58
    Thanks
    1.758
    Thanked
    1.671 in 582 posts

    Standaard

    Ja de ijsberen laten de Duitse economie bloeien...

  4. #3
    Geregistreerd
    10 oktober 2005
    Last Online
    12 september 2015 @ 22:48
    Locatie
    linker Niederrhein ™
    Berichten
    5.653
    Discussies
    392
    Thanks
    4.156
    Thanked
    2.852 in 1.179 posts

    Standaard

    Leider kann man aus der Höhe der Einnahmen nicht auf die Anzahl der Gäste schließen (wäre ja mal interessant ), da die Steuer nach der Größe des Etablissements berechnet wird:

    => Definitiv: Tönisvorst erhebt eine „Sexsteuer“

    Besteuert werden neben Spielklubs unter anderem auch Spielhallen, Spiel-, Musik- und Geschicklichkeitsapparate, Tanzveranstaltungen gewerblicher Art oder Striptease-Vorführungen. Die Steuerfestsetzung für die Tanzveranstaltungen, Striptease-Vorführungen und sexuellen Vergnügungen in den jeweiligen Clubs richtet sich nach der Größe des benutzten Raumes.

    In der Satzung heißt es dazu: "Die Steuer beträgt je Veranstaltungstag und angefangene zehn Quadratmeter Veranstaltungsfläche in geschlossenen Räumen zwei Euro. Bei Veranstaltungen im Freien beträgt die Steuer 60Cent je Veranstaltungstag und angefangene zehn Quadratmeter Veranstaltungsfläche. Endet die Veranstaltung erst am Folgetag, wird ein Veranstaltungstag zugrunde gelegt."
    Ein Niederrheiner ist einer, der nix weiß und alles erklären kann. (Hanns Dieter Hüsch, † 12/2005)

    In DFB-Pokal und Champions League noch ungeschlagen! Die Elf vom Niederrhein - Auf, auf, auf in die Champions League

    Nach dem Club ist vor dem Club. (frei nach Sepp Herberger, † 4/1977)

  5. #4
    Geregistreerd
    4 juli 2014
    Last Online
    Vandaag @ 13:15
    Berichten
    3.889
    Discussies
    34
    Thanks
    995
    Thanked
    6.526 in 1.918 posts

    Standaard

    Toevallig is mijn saunaclubdebuut in Merzenich, dus ze zullen dit jaar op nr. 1 blijven.

  6. #5
    Geregistreerd
    28 oktober 2005
    Last Online
    Vandaag @ 12:11
    Berichten
    2.385
    Discussies
    69
    Thanks
    1.055
    Thanked
    1.892 in 652 posts

    Standaard

    dan zal PHG binnenkort, na de verbouwing, wel gaan verkleinen en adverteren met 10 dames ipv 100 dames....
    Een uurtje is ook maar een uur...

 

 

Regels voor berichten

  • Je mag geen nieuwe discussies starten
  • Je mag niet reageren op berichten
  • Je mag geen bijlagen versturen
  • Je mag niet je berichten bewerken
  •  
Forumsoftware: vBulletin®, versie 4.2.2
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Image resizer by SevenSkins
Copyright © 2005 - 2017, IJsberenforum
Alle tijden zijn GMT +1. Het is nu 13:39.