Weergegeven resultaten: 1 t/m 3 van 3
  1. #1
    Geregistreerd
    10 oktober 2005
    Last Online
    Vandaag @ 19:51
    Berichten
    22.828
    Discussies
    4058
    Thanks
    42
    Thanked
    2.677 in 1.731 posts

    Standaard Duitsland - NRW - Keulen - Samya, Kirschbaumweg 26 a, Köln-Rodenkirchen

    Ik schreef in een algemeen stuk misschien wat oneerbiedig over het dragen van Rolliman maar deze club probeert ondanks al hun trappen de gehandicapte het naar de zin te maken. Zoals gezegd staat op hun site ook heel goed aangegeven welke vrouwen wel met gehandicapten naar de kamer gaan. Rolliman had in ieder geval een goede dag
    Het gebouw is dus niet erg geschikt maar het personeel maakt heel wat goed.

    Groeten Willem2 :wink:
    Ieder voordeel heb zijn nadeel............




  2. #2
    Geregistreerd
    18 november 2005
    Last Online
    5 maart 2013 @ 22:45
    Locatie
    Niederzier, Germany
    Berichten
    205
    Discussies
    46
    Thanks
    4
    Thanked
    62 in 14 posts

    Standaard

    Dank u wel, Willem! :D :D :D :D

    Und jetzt ist mit meinem holländisch auch schon vorbei!!!

    Für nähere Informationen zum Samya, siehe in den Thread "Cluberfahrungen"!

    Die Clubleitung im Samya ist sehr offen, und ich bin dort bisher immer doppelt oder dreifach zum Abschuß gekommen. Es gibt auch Frauen, die nicht mit Behinderten mitgehen, aber das muß man einfach akzeptieren.

    Empfehlen von der derzeitigen Besetzung kann ich Nikita, Tik, Alisha, Pia und Belinda!

    Nicht mit Behinderten können es Anna, Mada und Gizem (zumindest nicht mit mir!)

    So long
    Rolliman

  3. #3
    Geregistreerd
    11 oktober 2005
    Last Online
    @
    Locatie
    België
    Berichten
    651
    Discussies
    112
    Thanks
    0
    Thanked
    0 in 0 posts

    Standaard

    Citaat Oorspronkelijk geplaatst door Rolliman
    Das „Wissenswerte für Rollis und andere Behinderte“ über Clubs und andere Häuser.
    Aus eigener Erfahrung werde ich nur über Clubs berichten, die ich selber gesehen habe und die ich so auch einschätzen kann, denn leider ist nicht überall „Behindertengerecht“ drin, wo es draufsteht!!!

    „Samya“ in Köln-Rodenkirchen
    Das „Samya“ hat keinen seperaten Behindertenparkplatz, jedoch ist dies nach vorheriger Anmeldung beim Club über Telefon, eMail oder PN im „Rheinforum“ durchaus machbar.
    Dann wird einfach ein Parkplatz mit Flatterband abgesperrt und das klappt dann. (Hier eine Bitte an die Nichtbehinderten: Bitte diesen Service des Clubs nicht kaputt machen, nur weil ihr zu faul seid, 5m weiter zu laufen!!!)
    Der Eingang ist absolut ebenerdig, keine Stufe oder gar Bordstein behindert die Zufahrt des Clubs.
    Bar und WC sind ebenfalls ebenerdig. Das WC liegt seitlich von der Bar. Der WC-Vorraum ist groß genug für einen Rollstuhl. Jedoch ist der Durchgang zum WC oder zum Pippitopf ziemlich eng, so das man dort Hilfe braucht.
    Die Bar selber ist sehr groß und in der Mitte steht eine Art Gartentisch der für Rollis eine excellente Höhe hat. Ideal zum drunter fahren und zum drauf abstellen.

    Das Thema Duschen, Umkleide und Zimmer wird jetzt spaßig. Dusche und Umkleide sind im Keller Treppe abwärts, Zimmer zum Spaß haben sind im 1. und 2. Stock Treppaufwärts.
    Thema Waschen habe ich schon im PHG näher beschrieben.

    Die große Stärke des Samya“ ist der große persönliche Einsatz aller vorhandenen Leute. Ich werde immer wie selbstverständlich von den Masseuren, Sicheitsbediensteten oder sonstigen Angestellten auf die Zimmer und wieder runter getragen. Der Rollstuhl bleibt wie selbstverständlich im Treppenhaus stehen, ohne das ich Angst haben muß, dass das Ding nachher weg ist. Es geht im „Samya“ leider nur übers tragen auf die Zimmer. Aber das geschieht sehr gewissenhaft und vorsichtig. Man wird nicht wie ein Stück Holz behandelt.

    Bei den Damen ist ebenfalls „Klinken putzen“ angesagt, wobei auf der Clubwebsite www.samya.de einige Damen schon angegeben haben, dass sie Behinderte bedienen. Das erleichtert die vorauswahl mit Sicherheit etwas.

    Fazit:
    Wenn man das Treppenproblem im Griff hat, dann ist das „Samya“ für Behinderte eine absolute Empfehlung, weil dort allen getan wird um dem behinderten Gast eine schöne Zeit zu ermöglichen.

    So long
    Rolliman
    Copie from Rolliman

 

 

Tags voor deze discussie

Regels voor berichten

  • Je mag geen nieuwe discussies starten
  • Je mag niet reageren op berichten
  • Je mag geen bijlagen versturen
  • Je mag niet je berichten bewerken
  •  
Forumsoftware: vBulletin®, versie 4.2.2
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Image resizer by SevenSkins
Copyright © 2005 - 2015, IJsberenforum
Alle tijden zijn GMT +1. Het is nu 19:51.

Magnum Aktie 468*60   Oceans 468*60